Streetspotr-Community spendet über 7.000 Fotos

Wir sind absolut geplättet! Was für eine tolle Community! Im April hatten wir euch hier über unsere Kooperation mit Streetspotr berichtet, Europas größter mobiler Workforce. Streetspotr hat seine Community in 40 deutschen Städten dazu aufgerufen, Bilder von Orten auf Wheelmap.org zu machen. Die Streetspotr-Community hat fleißig fotografiert und die Bilder an uns gespendet. Und jetzt sind alle 7050 Bilder auch auf der Wheelmap zu den Orten hinzugefügt!

Durch die Bilder können mobilitätseingeschränkte Menschen sich noch besser ein Bild von der Situation vor Ort machen und selbst entscheiden, ob z.B. eine kleine Stufe am Eingang für sie überwindbar ist. Die Bilder sind ein riesiger Zugewinn für uns und alle Benutzer der Wheelmap!

Ein riesengroßes Dankeschön geht deshalb an das ganze Team von Streetspotr sowie natürlich besonders an alle Fotografen!!!

Wheely_Danke_Streetspotr

Wer selbst auch Bilder zu Orten auf Wheelmap.org hinzufügen möchte, kann das jederzeit auf Wheelmap.org oder mit der iPhone App tun. Hier erklären wir, wie es geht: Wie lade ich Bilder zu einem Ort hoch?

Veröffentlicht in Aktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Hol Dir die App
Du hast Fragen?
Hier beantworten wir häufig gestellte Fragen rund um die Funktionalität der Wheelmap.
Wann ist ein Ort rollstuhlgerecht?
Ein einfaches Ampelsystem kennzeichnet die Rollstuhltauglichkeit der Orte:
Der Ort mit all seinen Räumen ist rollstuhlgerecht.
Der Ort ist prinzipiell zugänglich, aber nicht alle Räume.
Der Ort ist für einen Rollstuhlfahrer nicht zugänglich.
Bleib auf dem Laufenden
Einmal im Monat gibts Post von uns.

Google